Veröffentlicht in Blogaktion, SuB

Mein SuB kommt zu Wort #6

Mein SuB kommt zu Wort!

Hallo ihr Lieben!

Heute ist zwar schon Freitag, aber ich habe endlich mal Zeit, ein paar Beiträge zu schreiben yay!
Jetzt ist also erstmal die Aktion von Anna „Mein SuB kommt zu Wort“ dran – viel Spaß!

Ach ja: Hansi ist heute kränklich und deswegen beantworte ich die Fragen für ihn 🙂

Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Mein SuB (also Hansi) ist immernoch – schon wieder – je nachdem 20 Bücher dick. Aber ich bin extrem optimistisch! Ich hab mich nämlich schon 2 mal daran gehindert, bei Arvelle zu bestellen!! Sehr gut. Außerdem habe ich ja beschlossen, dass ich einen „4-monatigen-SuB-Abbau“ betreibe, also September, Oktober, November, Dezember und auf 6 SuB Bücher kommen will – ich schaffe das!!

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

  • Meine letzte Arvelle Bestellung beeinhaltete genau 3 Bücher, unter anderem“Das Juwel – Die Gabe“ von Amy Ewing, das ich schon ewig haben will. Ich habe es im Oktober eingeplant, zu lesen.
  • Außerdem habe ich noch „Days of Blood and Starlight“ von Laini Taylor bestellt, den zweiten Teil der Zwischen den Welten Trilogie, weil ich nächsten Monat Band 1+2 hintereinander lesen möchte.
  • Und zu guter Letzt noch ein Buch, um keine Versandkosten zahlen zu müssen, nämlich“Gebannt – Unter fremdem Himmel“ von Veronica Rossi. Viele kennen das sicher unter dem Originaltitel „Under the Never Sky„.

sub-kommt-zu-wort-nr-6

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Das letzte Buch, das ich gelesen hat, war „Amani – Rebellin des Sandes“ von Alwyn Hamilton, ein Rezensionsexemplar aus dem cbt Verlag. Meine Rezi hab ich auch gerade veröffentlicht, ihr findet sie hier.
Ich mochte das Buch echt ganz gern, es war ein toller Reihenauftakt mit großartigen Charakteren und einem leider etwas hektischen Ende.

Lieber SuB, erinnerst du dich noch daran, wie und mit welchen Büchern du geboren wurdest? Wie hat das alles angefangen?

Ich denke, dass hat letztes Jahr im Mai nach einer Arvelle Bestellung angefangen. Von 6 Büchern liegen 2 heute immer noch auf meinem SuB („In dieser ganz besonderen Nacht„, Nicole C. Vosseler und „Ruht das Licht„, Maggie Stiefvater). Und dann kam auch noch mein Geburtstag. Und wieder Arvelle. Und nochmal. Dann irgendwann Rezi Exemplare. Die Buchmesse. Weihnachten. Arvelle. Und so weiter.
Tja, und so ist irgendwie im Laufe des letzten Jahres mein kleiner, aber feiner SuB entstanden!

Weitere „Mein SuB kommt zu Wort“ – Beiträge von anderen Bloggern:

Ich werde ab jetzt immer 5 andere Blogs verlinken, sind aber immer verschiedene – hoffentlich 😀

Wie läuft’s bei eurem SuB so?

xoxo stopfi

Advertisements

Autor:

Lesesüchtige Bloggerin - Blogger who loves to read Leidenschaftliche Skifahrerin - Passion for Skiing Stolzes FC Bayern Mitglied - Proud to be member of Bayern Munich Football Club Für immer Westlife Fan - Forever Westlife Fan

8 Kommentare zu „Mein SuB kommt zu Wort #6

  1. Och Hansi ist krank? Dann mal gute Besserung, ist bestimmt ein fieser Staubschnupfen 🙂
    Da bin ich gespannt ob du dein Ziel erreichst und alle Bücher schaffst. Drücke die Daumen auch das Hansi schnell wieder fit ist. Liebe Grüße und eine schöne Lesezeit
    Kasins SuB

    Gefällt 1 Person

Let me know what you think!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s