Über Mich

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele (Cicero)

Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Schön, dass ihr den Weg hierher gefunden habt!

Hier bloggt Emily aus dem wunderschönen Bayern.
~ Studiert Kunstgeschichte, hat ihren Weg aber noch nicht gefunden.
~ Mit der Nase tief in Büchern versunken und das Herz in den Bergen.
~ Stolzes Bayern München Mitglied, aber auch tolerant gegenüber anderen Fangruppen.
~ Riesiger Irland und Westlife Fan.
~ Interessiert in Kunst und Architektur, Kultur und Literatur, Sport und Reisen.
~ Perfektionistisch, melancholisch, dickköpfig, Kopfmensch.
~ Kreativ, kommunikativ, organisiert (meistens), stressresistent (meistens).

Ein Leben ohne Bücher ist wie eine Kindheit ohne Märchen, ist wie eine Jugend ohne Liebe, ist wie ein Alter ohne Frieden. (Carl Peter Fröhling)


Kontakt

Bei jeglichen Fragen, Anmerkungen, Anregungen oder einfach nur lieben Worten, könnt ihr mir gerne schreiben. Ich antworte immer (außer, das Ding landet im Spam!).

Falls ihr als Bloggerneuling oder kleiner Blog Unterstützung oder Hilfe braucht, meldet euch einfach. Ich helfe, wo ich kann 🙂


Advertisements

80 Gedanken zu “Über Mich

  1. Also an sich habe ich auch eine SuB, aber ich habe sie noch nie „niedergeschrieben“ und auch nicht gezählt, aber sie existiert irgendwo in meinem übervollen Kopf 😀
    …und uhhhh ich fahre auch gerne Ski! Ich bin zwar nicht sooooooooooo gut, aber ich fahre schon seit ich 3 bin und Spaß macht es immer wieder :b

    Gefällt mir

  2. Hallo 🙂
    ich bin gerade über deinen knuffigen Blog gestolpert (knuffig ist positiv gemeint!) und möchte meine Bewunderung aussprechen für die vielen Bücher, die du zu verschlingen scheinst.
    Mein SuB ist wenn ich so meine Bücherregale betrachte viiiiel zu hoch. Aber neben einer 40-Stunden Arbeitswoche komme ich leider kaum zum lesen, was eigentlich schade ist. Denn mein Bücherregal bietet noch viel Potenzial und von den Büchern, die du hier vorstellst, mag ich auch schon wieder die Hälfte kaufen und lesen 😦
    Auf jeden Fall freue ich mich auf weitere Beiträge von dir 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Franzi 😀
      Irgendwie hab ich grad deinen Kommentar entdeckt *lach* 3 Monate später… Okaay, sorry.
      Aber ich mag deinen Blog auch voll gern. Bei dir ist alles schon so groß und so professionell find ich 😉
      LG. Emily

      Gefällt 1 Person

    • Huhu du!
      Dankeschön 🙂
      Corly hat mich schon für die TOPs nominiert, dann mach ich, wenn ich Zeit hab höhöhö – und Lust, so aufregend war mein bisheriges Jahr nicht – die TOPs und die FLOPs zusammen.
      Schönen Abend noch,
      Emily ❤

      Gefällt 1 Person

  3. Also, dass du Bayern-Fan bist, kann ich dir jetzt nicht verzeihen( als BVB-Fan tut man sich da schwer), aber ich kann dich schon irgendwie auch verstehen:) Nimms nicht ernst, du kannst natürlich Fan sein von was du willst…
    Mit dem Rest kann auch ich was anfangen, vor allem mit den Büchern.

    Du hast die Seite auch auf Englisch übersetzt? Nicht schlecht:=) Für sowas wär ich zu faul:)

    LG,
    MeerderWörter

    Gefällt 1 Person

    • Haha glaub’s mir, ich bin allen anderen Fußballklubs – außer bayrischen! – auch nicht so wohlgesonnen, aber eine meiner besten Freundinnen ist eben BvB Fan und von dem her ist das schon voll okay. Manchmal sind wir wahrscheinlich von dem jeweils anderen genervt, aber es gibt ja auch gemeinsame Dinge, über die man sich aufregen kann -> Schalke… 😀 😀
      Eigentlich könnte ich sie noch auf Französisch übersetzten…was meinst du? 😉

      Gefällt mir

      • Ja genau -> Schalke, der Chaosverein. Der Club mit der wahrscheinlich höchsten Verschleißrata an Trainern in der Bundesliga.

        Du kannst Französisch? Wie cool! Finde ich ne wunderschöne Sprache -> Radsport. Also ja, sähe doch schön aus:)

        Gefällt 1 Person

        • Oui Oui je sais parler le français mais je n’aime pas le parler…l’écrire, c’est mieux 😀
          Ich hoffe, dass das richtig war hahaha 😀 man macht immer so viele Fehler in Französisch… Ich zumindest. Aber sprechen ist eben nicht so mein Ding, schreiben ist besser (am besten ist immer zuhören und verstehen, finde ich).

          Gefällt mir

        • Hach ja Latein….ich hab jetzt seit 2 Jahren kein Latein mehr und trotz des großen Latinums kann ich…nicht mehr viel 🙂
          Und Englisch hab ich dieses Jahr auch nimmer, aber nach…ähm…7 Jahren ist das nicht so schlimm 😀

          Gefällt mir

        • Also der Konjunktiv lässt langsam nach einem Jahr nach, aber der Rest ist immer noch da oben im Hinterstübchen abgespeichert:) Aber ich hatte nur das kleine Latinum.

          Englisch mag ich zu gern, ich lese im Internet großteils Englisch und schreibe auch großteils Englisch, nein, ohne Englisch geht gar nichts bei mir.

          Gefällt mir

    • Heya Tess 😀
      Das ist ja cool, Glückwunsch! Ist die Steffi Broller auch Organisatorin da? Wenn ja, sag ihr mal nen lieben Gruß von mir hihi 😉
      Eigentlich musst du nix vorbereiten, außer vielleicht ein paar Fragen. Bei CoHo saßen wir erstmal alle ganz perplex rum hehe und niemandem sind Fragen eingefallen 😀
      Viel Spaß auf jeden Fall!!

      Gefällt mir

Hinweis: Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie Sich mit der in der Datenschutzerklärung erwähnten Datenspeicherung einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Das Kommentieren ohne Wordpress Konto und ohne die Angabe jeglicher Daten ist möglich.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.