Veröffentlicht in Tag

Never will I ever – Tag

never will i everCreated by Freepik

Hallo liebe LeserInnen ❤

Ich hoffe, eure letzte Woche war schön? Ich war ja beim Skifahren und es war mal wieder sehr toll! Entschuldigt, dass dieser Beitrag so spät kommt, aber bei mir war etwas Zeitmangel -.-
Heute habe ich einen kleinen Tag für euch, nominiert hat mich die liebe Corly – Viel Spaß!

Niemals werde ich es shippen.

Auch wenn es schon lange her ist, dass ich diese Reihe gelesen habe: die „Elfen Saga“ von Aprilynne Pike. Ich fand sie so la la. In dieser Reihe kommt defintiv eine Dreiecksbeziehung vor (was ich an sich nicht so schlimm finde!), und die Person, mit der unsere Hauptprotagonistin Laurel am Ende zusammen kommt, mochte ich leider nicht.
Also ja, man kann durchaus sagen, dass ich die beiden niemals shippen werde – auch wenn ich die Bücher schon gar nicht mehr im Kopf hab!

IMG_8776

Niemals werde ich dieses Ende vergessen.

Leider nicht positiv 😦 Das Ende der „Daughter of Smoke and Bone“ Trilogie bleibt mir leider in Erinnerung, weil ich es nicht sonderlich gern mochte. Ich habe Band 1 und 2 geliebt, aber den dritten…ich weiß nicht. Mir war alles zu überstürzt und zu unrealistisch. Etwas zu dick aufgetragen einfach. Wahrscheinlich waren meine Erwartungen zum Finale etwas zu hoch, nachdem alle meinten, der letzte Band wäre der beste der Reihe – nope.
Das ist wahnsinnig schade, aber die Bücher sind trotzdem ganz fest in meinem Herzen!

IMG_8782

Niemals werde ich über diesen Tod hinwegkommen.

Aaaachtung, kleiner Spoiler zu „Cinder“ von Marissa Meyer!

Das mag vielleicht ein komischer Tod sein, aber im ersten Band der Lunar Chronicles wird doch Iko, die kleine Androidin, „kaputt“ gemacht und Cinder nimmt nur ihren personality chip mit, oder? Oder täusche ich mich da jetzt? Ich sollte die Reihe echt mal weiter lesen!
Naja, auf jeden Fall hat mich dieser Verlust (der ja eigentlich nicht wirklich einer ist, weil sie ja nicht wirklich tot ist! MANN!) sehr mitgenommen. Ach Iko…ich liebe sie ❤
Gott, das war jetzt ziemlich verwirrend!
Rezension

IMG_8777

Niemals werde ich aufhören wegen diesem Buch zu weinen.

Wie ihr sicher wisst, weine ich sehr selten bei Büchern. Aber bei der Biografie von Yeonmi Park „Mut zur Freiheit“ sind mir mehrmals die Tränen übers Gesicht gelaufen. So ein berührendes Buch! Und ich denke auch, dass mir immer wieder die Tränen kommen werden. Eine absolute Empfehlung!
→  Meine Beitrag dazu

IMG_8778

Niemals werde ich dieses Buch lesen.

Hm…mir ist diese Frage tatsächlich schwer gefallen, man soll ja bekanntlich niemals nie sagen 😉 Aber ich denke nicht, dass ich irgendwann Bücher wie 50 Shades of Grey lesen werde. Und auch keine Horrorstories. Ist nix für mich – denke ich zumindest. Allerdings hab ich vor zwei Jahren noch gesagt, dass ich Fantasy nicht wirklich mag – sieht man ja, wo ich jetzt gelandet bin haha.

Niemals werde ich aufhören, dieses Buch zu feiern.

Eindeutig „The Bone Season“ von Samantha Shannon. Ich könnte stundenlang dasitzen und von dieser Geschichte schwärmen! Das Buch steckt so voller Überraschungen, ein toller Plot, ein interessantes Setting und zwei Hauptcharaktere, die besser nicht sein könnten. Und die Beziehung zwischen den beiden (Paige und Arcturus) deckt die komplette Bandbreite an Emotionen ab ❤
Ich kann es gar nicht erwarten, den zweiten Teil zu lesen. Und tatsächlich erscheint HEUTE (7.3.17) der lang ersehnte dritte Band auf Englisch 😉
Rezension

talk-whats-up-2-the-bone-season

Niemals werde ich dieses Buch verleihen.

Naja, ich bin ziemlich geizig mit meinen Büchern. Ein Wunder, dass meine Mama manchmal welche lesen „darf“. Und aus dem Grund, weil ich selten bis nie Bücher verleihe, entscheide ich mich bei dieser Frage nicht für ein spezielles Buch, sondern für alle meine Schätze!

IMG_8783

Niemals werde ich aufhören, diese Leute zu taggen.

Och, ich kann deswegen nicht aufhören, weil die Bloggercommunity so riesig und so fantastisch ist, dass ich sicher einige wichtige Leute vergessen würde 😉
Wer also Lust auf diesen süßen Tag hat – fühlt euch getaggt!

heart
Quelle: Giphy.com

Das war’s auch schon wieder von meiner Seite – heute nur ein sehr kurzer Beitrag 😦 Dafür dürft ihr euch auf Freitag freuen, da kommt nämlich wieder ein Talk zu einem – wie ich finde – sehr spannenden und auch wichtigen Thema!
Macht’s gut,
xoxo stopfi

Advertisements

Autor:

Lesesüchtige Bloggerin - Blogger who loves to read Leidenschaftliche Skifahrerin - Passion for Skiing Stolzes FC Bayern Mitglied - Proud to be member of Bayern Munich Football Club Für immer Westlife Fan - Forever Westlife Fan

16 Kommentare zu „Never will I ever – Tag

  1. Huhu,

    Aprilynne Pike kann ich dir zustimmen. Ich fand sie auch eher so la la. Laurel fand ich ging so, aber teilweise war sie nicht meins und das Ende fand ich nur noch nervig.

    Wie Monde so silbern mochte ich ganz gern Teil 1, fand es aber nicht so überragend wie viele andere. Iko fand ich aber toll.

    Schön, dass du mitgemacht hast.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

    1. Hey 🙂
      Als ich sie gelesen hab, fand ich es gar nicht mal so schlecht, aber jetzt (3 Jahre später) überleg ich gar, ob ich die Bücher nicht aussortieren soll…aber sie sind doch recht hübsch 😐
      Gerne 😉
      LG Emily

      Gefällt 1 Person

Let me know what you think!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s