Veröffentlicht in Englisch lesen

Englisch lesen #6: City of Ashes, Cassandra Clare [including SPOILER!]

Achtung, in dieser Rezension wird Spoiler zu Band 1 vorhanden sein!

City-of-ashes-9781481455978_hr

Read: City of Ashes, Cassandra Clare

Deutsch: City of Ashes

Reihe: 1) City of Bones 2) City of Ashes 3) City of Glass 4) City Fallen Angels 5) City of Lost Souls 6) City of Heavenly Fire

Sometimes you don’t have to search out danger, sometimes danger finds you.

Worum geht’s?

Clary würde so gerne die gesamte Welt der Schattenjäger hinter sich lassen. Doch die Welt – in der ihre Mutter immer noch in einem mysteriösen Koma liegt und der Kampf gegen Valentine erst begonnen hat – lässt sie nicht los. Als dann auch noch Jace beschuldigt wird, ein Spion Valentines zu sein und in große Gefahr gerät, muss Clary sich ihrem Schicksal stellen…

Meine Meinung:

Das Cover zeigt diesmal ganz eindeutig Clary und ist wunderschön – für mich eines der schönsten aus diesem Schuber! I love it!
Voom Inhalt her verspricht dieses Buch handlungstechnisch und charakterlich eine Endwicklung. Findet sie statt? JA!

Das Buch startet genau da, wo Band eins aufgehört hat. Unglaublich schnell nimmt die Geschichte Fahrt auf, und für mich war das erste Drittel eigentlich der beste Teil des ganzen Buches. Besonders die Teile mit Clary und Simon waren so süß *schmacht*
Dann fiel für mich der Spannungsbogen etwas ab, auch das Ende hat mich nicht super zufrieden gestellt. Irgendwie mag ich diese finalen Kämpfe nicht so, weil ich – zu meiner Schande – einfach nicht so viel verstehe da. Das liegt sicher mitunter daran, dass die Welt der Schattenjäger viel Eigenvokabular hat.
Zugute halten muss man der Geschichte, dass einfach unglaublich viel passiert. Es geschieht richtig viel episches (man denke nur mal an die Gaben von Clary und Jace!) und ist deutlich handlungslastiger als Band 1. Wirklich, wirklich toll!

…Everyone has choices to make; no one has the right to take those choices away from us…

Auch die Charaktere haben sich deutlich weiterentwickelt. Auch wenn wir hier wieder wenig von Isabelle Lightwood erfahren, rücken Alec, Simon und vor allem Jace mehr in den Vordergrund, was ich echt toll fand. So wurden die Charaktere deutlich erwachsener für mich. Ich  bin immer noch kein Fan von Jace, aber auch ihn kann ich inzwischen besser nachvollziehen. Simon wird endlich mutiger (was sich ja bereits am Ende von City of Bones angedeutet hat) und selbstsicherer. Inzwischen finde ich ihn richtig süß haha.
Auch Clary ist selbstbewusster geworden, sie ist gewachsen an ihren Abenteuern.
Und Alec – hach, Alec ist toll. Und diese winzigen Malec (Magnus Bane – Alec) Momente sind sowieso der Oberhammer. Ich shippe die zwei ja mal sowas von!
Noch ein Pluspunkt: Mir gefällt es, dass die Protagonisten zwar Schattenjäger sind, Kämpfer sind, aber trotzdem noch so normal sind, ganz normale Teenager! Das beweist vor allem dieses Zitat:

…It was truly amazing, Clary thought, how much teenage boys were able to eat without ever gaining weight or making themselves sick…

Ich finde diese Stelle so klasse, weil sie einfach zeigt, dass Clary zum Beispiel genauso denkt, wie manch einer unter uns 🙂

…I never felt like I belonged anywhere. But you make me feel like I belong…

Der Schreibstil ist wieder gut, Cassandra Clare beschreibt diese Welt sehr gut, sehr düster, gruselig, magisch, von gefährlicher Schönheit. Aber könnte sie bitte bitte in den Kämpfen mit Dämonen einfacheres Vokabular verwenden? *ganz lieb schau*
Übrigens liebe ich es, dass Clare plötzlich so Stellen einbaut, in denen es um Bücher und die Liebe zu Büchern geht ❤

…She’s a good kid. I’ve had her over here a few times looking out for the bookstore while I’ve been at the hospital. She lets me pay her in books…

Ach, und dieses Zitat war auch gut (bzw. die ganze Stelle, aber die ist zu lang):

…They were eating […] and arguing about who would win in a fight: Dumbledore from the Harry Potter books or Magnus Bane…

MAGNUS BANE FOR SURE ❤ ❤

Einziger kleiner Kritikpunkt, den ich habe, ist, dass ich spüre, dass da noch mehr drin ist. Mag jetzt irgendwie komisch klingen, aber wenn das ganze Buch so ist, wie das erste Drittel, dann ist es perfekt!

Fazit:

Wie gesagt: Am Anfang genial, dann lässt die Story etwas nach. Aber trotzdem eine absolute Steigerung zu Band eins! Aus diesem Grund hab ich Band eins übrigens um ein Herz auf drei Herzen runter korrigiert.
Dieses Buch bekommt von mir 4 (4,5) Herzen!

Schweregrad Englisch: 6 von 10

Advertisements

Autor:

Lesesüchtige Bloggerin - Blogger who loves to read Leidenschaftliche Skifahrerin - Passion for Skiing Stolzes FC Bayern Mitglied - Proud to be member of Bayern Munich Football Club Für immer Westlife Fan - Forever Westlife Fan

4 Kommentare zu „Englisch lesen #6: City of Ashes, Cassandra Clare [including SPOILER!]

  1. Find ich echt klasse, dass Du die Reihe auf englisch liest! Aber man MUSS sie einfach lieben – mit den Schattenjägern hat Cassandra Clare schon eine wirklich beeindruckende Welt geschaffen … und mich damals süchtig gemacht. Ich habe also die ganze Reihe und auch die Schattenjäger-Chroniken verschlungen. Von mir aus könnte morgen Lady Midnight 2 herauskommen. Von Schattenjägern lesen ist für mich wie nach Hause kommen. Bin gespannt, wie Dir der Rest der Reihe gefällt, die Perspektiven werden sich etwas ändern…
    Liebe Grüße
    Kati

    Gefällt 1 Person

    1. Servus Kati,
      Hach ja, schön langsam steigt meine Liebe 😀 Im ersten Teil mochte ich zB nur Magnus Bane, inzwischen sind mir auch Simon und Alec echt sympathisch ❤
      Hihi an Lady Midnight denke ich jetzt erstmal noch nicht, erst lese ich die 6 Bände, dann wsl Clockwork Angel usw. (da gibts auch diesen tollen Schuber!) und dann vllt Lady Midnight…
      Oh, und The Bane Chronicles!!!
      Liebe Grüße zurück,
      Emily

      Gefällt 1 Person

Let me know what you think!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s