Veröffentlicht in Sonstiges

Bloggertreffen München

Treffen München Header

Hallo meine liebe Bloggerfreunde!

Na endlich schaffe es auch ich, euch vom Bloggertreffen vorletzten Samstag in München zu erzählen! Lehnt euch zurück und lasst euch in eine Welt entführen, in der Blogger verrückte und aggressive, aber auch sehr liebenswürdige Menschen sind…

Das tolle Wochenende ging für mich aber schon am Freitag los, als Saskia mit ihrem Gepäck bei mir ankam. Nach einem guten Mittagessen (Essen ist wichtig!) haben wir uns dann lesend mitten in eine Horde Pokemon Go Zocker gesetzt (wenn ich jetzt sage, dass bei mir in der Nähe ein Pokemon Hotspot ist, stehen morgen bestimmt 20 Leute vor meiner Haustür…). Und wir wurden sogar angesprochen, dass wir ein Buch lesen 😮 Wahnsinn, so tief ist die Welt schon gesunken.

IMG_6639[1]
Saskia meditiert…Nein, sie sitzt am Handy. Mist.
Am Samstag war es dann endlich soweit: Nach Parallelduschen haben wir uns auf den Weg gemacht, um ungefähr die Hälfte unserer Bloggerfreunde (Anna, Ida, Charline und Lea) am Hauptbahnhof abzuholen. Nach ein bisschen Suche (Nein, Bahnhofsviertel ist echt nicht mein Milieu – ein paar Fremdwörter können nicht schaden…) haben wir es dann in die Aroma Kaffeebar in der Nähe des Sendlinger Tors geschafft.
Dort wurden wir schon von den vier Mädels von Worte sind Wind (Moana, Theresa, Josepha und Elisabeth) und von Kati erwartet. Später ist dann auch noch Sarah (ohne Büchermops!) zu uns gestoßen. Die Bilder vom Bloggertreffen sind übrigens von Saskia!

img-20160730-wa0003
Von links nach rechts: Elisabeth, Josepha, Moana, Theresa, Charline, Ida, Lea, ich, Saskia, Anna, Kati

Wir waren eine gemütliche Runde und es war ganz wunderbar, mit euch über die verschiedensten Bücher (u.a Percy Jackson und Cassandra Clare) zu diskutieren. Das hat wirklich riesigen Spaß gemacht!
Und mit Essen und Trinken wurden wir auch reichlich versorgt. Und der Deckenbehang war komisch. Aber DAS ist ein anderes Thema 😀

Nach – meines Erachtens viel zu kurzer Zeit – haben wir uns auf den Weg zum Texxt gemacht, einem Buchladen, der als „Modernes Antiquariat“ gilt und fast ausschließlich Mängelexemplare vertreibt.
Hier habe ich mir „The Bone Season“ von Samantha Shannon gekauft, das heißt nein, eigentlich hab ich es mir eher von Anna und Sarah aufschwatzen lassen. Angeblich ist die Story ja der absolute Oberhammer.
Nein, meine Erwartungen sind gar nicht groß…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Auf dem Weg zum Hugendubel

Dann sind wir – wie wir ja Bücher und das Geld ausgeben lieben – weiter zum Hugendubel am Stachus gezogen. Glücklicherweise hatte ich noch einen Gutschein, den ich für „Glass Sword“ von Victoria Aveyard eingelöst habe. Ich freu mich total über den zweiten Teil zu „Die rote Königin“. Und dass das Cover Bombe ist, brauch ich euch ja nicht zu erzählen.
Vorm Hugendubel gab es dann, neben einer kleiner…ähm…Tanzeinlage (Jungeselinnenabschied!), auch das obligatorische und superwichtige Gruppenfoto. Bei dem ich natürlich richtig fett mittendrinn stehe. In Wirklichkeit bin ich übrigens 7 cm kleiner. Nur zur Info und damit sich Charline nicht ganz so winzig fühlt (wie groß bist du eigentlich??)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Gruppenfoto! Ohne Kati 😦

 

Danach war Zeit, um noch ein bisschen zu chillen, als sich allerdings nach und nach immer mehr Leute verabschiedet haben, hat sich unsere nette Runde ziemlich schnell wieder aufgelöst. Was sehr schade war 😦

ausbeute.JPG
Meine Ausbeute ❤

https://wesselsfilmkritik.files.wordpress.com/2016/06/streetdance_new_york_hauptplakat_01.jpg?w=210&h=297

Am nächsten Tag waren Saskia und ich zusammen noch im Kino, weil es geregnet hat. Leider, ursprünglich wollten wir in den Englischen Garten…
Im Kino haben wir „StreetDance: New York angeschaut, vielleicht kennen ein paar von euch diesen Film ja schon. Er war…okay. Unpassender Titel, zu wenig Hintergrundinformation bzw. Inhalt, zu viel Schnulze. Aber durchaus ganz unterhaltsam.

Tja, und dann kam der schlimmste Teil: Der Abschied von Saskia am Montag am Bahnhof 😦 Uns war beiden klar, dass wir uns jetzt für längere Zeit höchstens über Skype sehen können. Ach Saskia, ich werde dich vermissen!
Hab dich lieb ❤

Dieses Wochenende war wunderschön, lustig und ganz ganz toll! Vielen lieben Dank an alle, die das möglich gemacht haben und dabei waren. Es fühlt sich toll an, ein Teil von euch zu sein!

Wir müssen sowas unbedingt wiederholen! Auf der Frankfurter Buchmesse werden sich einige von uns sehen – auch wenn ich glaube, dass ein Treffen dort zu voll sein wird. Aber wer weiß wer weiß… 😉

Hier die Links zu allen Bloggertreffen Beiträgen, die bis jetzt online gegangen sind:
> Saskia
> Charline
> Kati
> Ida> Anna

Ah ja, und weil es mir gerade einfällt: Unsere BLOGGER COMMUNITY braucht endlich einen NAMEN!!!

Und mit diesem Satz verabschiede ich mich wieder…betreibt mal ein bisschen Brainstorming, ja? 😉
liebe grüße stopfi

Advertisements

Autor:

Lesesüchtige Bloggerin - Blogger who loves to read Leidenschaftliche Skifahrerin - Passion for Skiing Stolzes FC Bayern Mitglied - Proud to be member of Bayern Munich Football Club Für immer Westlife Fan - Forever Westlife Fan

13 Kommentare zu „Bloggertreffen München

    1. Ohhhh Kuchen! Vielleicht sollte ich das auch machen. Da machst du mir grad irgendwie Lust drauf haha. Aber neee, ich wollte ja Blogarbeit machen… Vielleicht sollten wir uns die Krümelmonster nennen hahaha xD

      Gefällt 1 Person

  1. Wie wärs denn mit dem WordPress Squad?
    Ich will ja unbedingt, dass wir uns von Superhelden inspirieren lassen 😀

    Also was Ähnliches wie die Avengers, die Justice League oder das Suicide Squad!
    Irgendsowas halt 😀

    Book Avengers oder Blogger League oder wie gesagt das WordPress Squad fände ich ja schon mal ganz ok XD

    Noch andere Vorschläge? 😀

    Viele Grüße,
    Anna

    Gefällt 3 Personen

Let me know what you think!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s