[Tag 22] In welchem Buch hast du dich am meisten gegruselt?

whisper

Das war dannn wohl Whisper von Isabel Abedi. Buhh das war teilweise echt gruselig!
Aber da ich einfach nicht so viele Grusel Bücher lese, ist die Antwort auf diese Frage natürlich schwer…

Eine unwirkliche Stille liegt über Whisper, dem alten Haus, drückend und gefährlich. Als Noa es das erste Mal betritt, ist sie gleichermaßen ergriffen von Furcht und neugieriger Erwartung. Doch niemand außer ihr scheint zu spüren, dass das alte Gebäude ein lang gehütetes Geheimnis birgt.

Klingt schon ein bisschen unheimlich oder? 

Was war das letzte Buch, bei dem ihr euch so richtig gegruselt habt?

Werbeanzeigen