Mein (Blogger-) Jahr 2015: Meine Vorsätze für 2016

Mein Blogger Jahr 2015

Quelle: Egmont Lyx

Guten Abend Bücherfreunde!

Glück ist, zu realisieren, was man sich vorgenommen hat.
(Peter Ludwig)

Das war heute der Spruch in meinem kleinen Kalender. Und deshalb bekommt ihr jetzt meine Vorsätze bzgl. des Lesens und Bloggens für 2016 aufgetischt.Weiterlesen »

 Seltsame Sache?!

Hallo ihr da draußen!

Ich hab eine kurze Frage: Werden Kommentare nach einiger Zeit vom System selbständig gelöscht? Seid kurzem ist mir aufgefallen, dass die Gesamtzahl an Kommis sinkt. Beispiel: Vera hatte bei meiner Statistik 55, jetzt plötzlich nur noch 51 Kommentare. Was ist da los?!

Ich will eure lieben Texte nicht verlieren 😦

Vielleicht kennt sich ja jemand von euch ein bisschen mit WP aus und kann mir helfen… 🙂

Liebe Grüße, Emily

update

Also, nachdem ich jetzt ewig rumgesucht habe, hab ich festgestellt, dass bei meinem Weihnachtsgewinnspiel nur noch 60 Kommentare stehen. Waren das nicht mal 82? Egal, vielleicht werde ich auch verrückt…

Aber für das Nicht-angezeigt-werden könnte ich eine Erklärung gefunden haben:

Kommentare problem lösung

Die letzten 1.000 Kommentare! Da es inzwischen mehr als 1.000 Kommentare gibt, könnte das eine Erklärung sein, da die Kommentare, die nicht mehr zu den letzten 1.000 dazugehören, in dieser Statistik nicht mehr berücksichtigt werden.

Das könnte die Lösung sein, oder?!

 

[Tag 21] Welches Buch hat dich am meisten bewegt?

Ach, es gibt einige Bücher, die mich bewegt haben.
Aber ich weine selten bei Büchern! Wirklich 🙂

Ein ganzes halbes Jahr (Jojo Moyes) und Die Bücherdiebin (Markus Zusak) sind da so Beispiele. Bei den beiden standen mir schon Tränen in den Augen…

Wie ist das bei euch? Seid ihr beim Lesen oft emotional? Und bei welcher Geschichte war das besonders stark?