Veröffentlicht in Blogaktion, Jahresrückblicke 2015

Mein (Blogger-) Jahr 2015: 2015 – Der Tag

Mein Blogger Jahr 2015
Quelle: Egmont Lyx

Guten Abend Bücherfreunde!

Habt ihr die Feiertage gut überstanden?

Da das jahr nun schon bald wieder um ist, geht’s weiter mit meiner Reihe „Mein (Blogger-) Jahr 2015“. Vor ein paar Wochen hat mich Corly zum Tag Das Jahr 2015 getaggt. Hier geht es um unsere Tops und Flops und allgemeine Dinge, die so passiert sind 🙂
Mehr dazu findet ihr auch noch in meiner Statistik, die am 30.12. online geht…

Bücher:
TOP: On the Island, Ein ganzes halbes Jahr, Die Bücherdiebin, Einfach.Liebe, Die Bestimmung, Open Road Summer, Mariposa – Bis der Sommer kommt, Die Mitternachtsrose
Einiges wie ihr seht 😉 Vielleicht hab ich auch was vergessen… 😉
FLOP: Das Parfum, Zuckersüßes Chaos, Together forever 3, Bad Romeo & Broken Juliet, Die Erbin

(Wieder-)entdeckte Reihen:
Mythos Academy, Plötzlich Fee, Selection, Göttlich-Trilogie, Die Bestimmung, Talon, Together Forever

Filme:
So viele Filme schau ich ja nicht an… Aber das wird nächstes Jahr geändert!
Kino ist mir eigentlich zu teuer. Ich war dieses Jahr genau einmal, mit ein paar Freundinnen an meinem Geburtstag: Minions.
Sonst… Divergent und Mitten ins Herz hab ich gesehen und ich werde dieses Jahr noch Safe Haven und Love, Rosie anschauen.

Musik:
Nachdem ich seit ein paar Jahren kein Radio mehr höre, bin ich neuerdings immer so unaktuell 😀
Was höre ich?
Adele, Westlife, Robbie Williams, OneRepublic, Marit Larsen, Amy MacDonald, Keane, ein bisschen Taylor Swift, ein bisschen Take That
(da war ich dieses Jahr auch auf einem Konzert)

Urlaub:
Diese Kategorie von Corly find ich super 😉
Ich war, wie üblich in Frankreich, in Italien beim Skifahren, in Österreich beim Skifahren, in Florenz und jaaa… mit der Schule war ich in Berlin.
Das war’s eigentlich schon. Tagesausflüge zählen hier ja nicht dazu 🙂

Besonderes:
1)
Frankfurter Buchmesse! Es war toll (Messebericht). Richtig toll. Definitiv ein Highlight ❤
2) Bloggründung: Gute Entscheidung – eine sehr gute!!

Buchcharaktere (w):
Oh Gott, an Charaktere kann ich mich immer nicht mehr erinnern…
TOP:
– Liesel (Die Bücherdiebin)
– Sky (Looking for Hope)
– Gwen (Mythos Academy)
– Tris (Die Bestimmung)
– Mia (If I stay)
– Louisa (Ein ganzes halbes Jahr)
– Anna (On the Island)
FLOP: neee, also des is mir jetzt zu blöd!

Buchcharaktere (m):
TOP:
– Logan (Mythos Academy)
– Four (Die Bestimmung)
– Ash (Plötzlich Fee)
– Dean Holder (Looking for Hope)
– Lucas (Einfach. Liebe)
– TJ (On the Island)
FLOP: So was, ist mir schon immer zu blöd. Wenn man Charaktere sehen will, die ich nicht mag, muss man Zuckersüßes Chaos von Miranda J. Fox lesen. Die waren alle zum Kopfschütteln 🙂


Das war jetzt ein recht emotionaler Jahresrückblick. Wie gesagt, am 30. Dezember könnt ihr euch meine Statistik anschauen, da bekommt ihr dann Fakten zu gelesenen Büchern – aber auch meine Blogstatistik! Wir sehen uns 🙂

liebe grüße stopfi

Advertisements

Autor:

Lesesüchtige Bloggerin - Blogger who loves to read Leidenschaftliche Skifahrerin - Passion for Skiing Stolzes FC Bayern Mitglied - Proud to be member of Bayern Munich Football Club Für immer Westlife Fan - Forever Westlife Fan

9 Kommentare zu „Mein (Blogger-) Jahr 2015: 2015 – Der Tag

  1. Huhu,

    Die Bestimmung hat mir auch gut gefallen, aber gehört nicht zu meinen absoluten Lieblingen.

    Ein ganzes halbes Jahr war ja nicht so meins.

    Oh, ich liebe Mitten ins Herz. Einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Save heaven ist auch toll. Die Bestimmung hab ich auch gesehen, aber auf DVD.

    Wow, da warst du ja dieses Jahr ziemlich unterwegs.

    Four und Ash find ich auch klasse.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

    1. Hey 🙂
      Ja, mitten ins Herz ist echt süß. Und ich muss mal Die Bestimmung 2 sehen, damit ich nächstes Jahr endlich mal wieder ins Kino gehen kann…
      LG. Emily

      Gefällt mir

  2. Hmmm…Die Bücherdiebin fand ich auch klasse! Jedoch habe ich es mit ca. 11 Jahren gelesen und ich glaube ich sollte es nochmal wiederholen. Es ist mir wahrscheinlich aufgrund meines heutigen Wissens ein wenig verständlicher. 😉

    Ich fiebere auch schon auf Allegiant hin.
    Hast du schon Filmwünsche die du 2016 im Kino sehen willst?
    LG
    Ina

    Gefällt mir

    1. Nö, eigentlich nicht. Ein ganzes halbes Jahr kommt sicher in den nächsten Jahren und Bestimmung 03. aber ich geh ja nicht so oft ins Kino. Da ist’s meist billiger und gemütlicher, sich eine DVD anzuschauen.

      Gefällt 1 Person

Let me know what you think!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s