Veröffentlicht in Sonstiges

Neues Bewertungssystem – wie bewertet ihr?

Hey ihr Lieben,

da ich festgestellt habe, dass die meisten Bücher bei mir 4 oder 5 Herzen bekommen, dachte ich mir, ich führe für mich ein neues Bewertungssystem ein, damit man meine Bewertung besser nachvollziehen kann.

Ich werde also in Zukunft nach folgenden Kriterien bewerten:

  • Cover / Aufmachung
  • Inhalt / Idee (des Autors)
  • Handlung
  • Charaktere
  • Schreibstil

Für jede der 5 Kriterien gibt es maximal 5 Punkte. Die Gesamtpunktzahl wird dann durch 5 geteilt und herauskommt eine Kommazahl, welche dann die Tendenz zur entgültigen Herzenanzahl angibt.

Ich werde die vorherigen Rezensionen nicht nach diesem System überarbeiten, diese Bewertung „teste“ ich bei meiner nächsten Rezi, die morgen erscheinen wird – hoffentlich zusammen mit meinem Lesemonat!

Mich würde mal interessieren, wie ihr eure Bücher bewertet? Nach Kriterien? Oder nur mit Sternen? Oder schreibt ihr einfach eure Meinung, ganz ohne Schnickschnack?

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

xox Stopfi

Advertisements

Autor:

Lesesüchtige Bloggerin - Blogger who loves to read Leidenschaftliche Skifahrerin - Passion for Skiing Stolzes FC Bayern Mitglied - Proud to be member of Bayern Munich Football Club Für immer Westlife Fan - Forever Westlife Fan

8 Kommentare zu „Neues Bewertungssystem – wie bewertet ihr?

  1. In Rezis bewerte ich auch nach Sternen und vergeb auch oft 4 – 5 Sterne. In Listen bewerte ich mit Schulnoten, aber das ist etwas kompliziert, weil es bei richtig guten Büchern auch schon mal 1 ++ gibt zum Beispiel. Ich wollte zu dem Thema auch noch mal einen Beitrag auf meinem Blog machen. LG Corly

    Gefällt 1 Person

  2. Hey Emily

    Deine Idee finde ich echt gut 😉
    Ich selbst vergebe ja nur Sterne, wenn man aus meiner Rezi nicht direkt schließen kann, wie gut mir ein Buch nun gefallen hat. Allgemein würden bei mir sonst fast alle Bücher mit 4 oder 5 Sternen abschließen, was dann oft komisch scheint, denn jedes Buch ist anders und dann auch auf eine andere Weise gut als ein anderes Buch. Z.B. gebe ich Obsidian von Jennifer L. Armentrout 5 * , weil ich das Buch absolut magisch, wunderbar und mitreißend finde und es zu einem meiner Lieblingsbücher geworden ist. Der erste Band von Shadow Falls Camp bekommt aber auch 5 * von mir, weil das Buch einfach grandios ist, obwohl es nicht im geringsten Vergleich zu Obsidian steht und ich Obsidian jederzeit vorziehen würde. Ich hoffe du verstehst was ich meine, das ist jetzt mal ein richtig langer Kommentar geworden… 😀

    Liebe Grüße (und vielen Dank fürs Folgen, ich freue mich sehr :* )
    Clary

    Gefällt 1 Person

    1. Bitteschön 🙂
      Ich versteh schon, was du meinst. Das mit dem Bewerten ist bei mir immer so eine Sache, einerseits möchte ich streng sein, aber andererseits habe ich ein schlechtes Gewissen, wenn ich ein Buch nicht so gut bewerte… So nach dem Motto: Ach, das Buch war doch ganz okay, so was schlechtes hat’s nicht verdient…
      Aber eigentlich lieben wir doch alle Bücher, die in unserem Regal sind, einfach nur weil’s Bücher sind, oder?
      Liebe Grüße ❤

      Gefällt 1 Person

Let me know what you think!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s